Da die Welt der VPN-Anbieter ständig wächst, können zwei ihrer Marktführer dank einiger cleverer Funktionen und schnellerer Verbindungen als je zuvor an der Spitze der Rangliste bleiben. ExpressVPN und NordVPN sind seit langem die VPN-Anbieter, die ihren hohen Sockel schlagen und abstoßen müssen. Dies ist aufgrund der Vielzahl zusätzlicher Funktionen, die beide zusätzlich zu ihren schnellen Verbindungen bieten, schwierig.

Aber ist ExpressVPN schneller als NordVPN? Insgesamt gilt es als das schnellere VPN. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, warum das so ist und warum Geschwindigkeit in einem VPN-Dienst so wichtig ist.

Warum ein VPN verwenden?

Ein VPN ist eine wichtige Technologie, die wir alle verwenden sollten, wenn wir uns mit dem Internet verbinden. Es maskiert die IP-Adresse eines Benutzers und verschlüsselt die Daten, die ein Benutzer überträgt. Dies trägt wesentlich zur Sicherheit eines Internetbenutzers bei, da Informationen, die von diesem Benutzer übertragen werden, nicht gelesen und nicht zurückverfolgt werden können. Dies ist der Schlüssel, um zu verhindern, dass Hacker auf vertrauliche Daten zugreifen, die eine Person über eine Internetverbindung sendet. Internetbetrug ist ein großes Problem, das so viele von uns mithilfe eines VPN verhindern können.

Überprüfen Sie dies -  So legen Sie ein GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone fest

Warum VPN-Verbindungsgeschwindigkeiten wichtig sind

Eine der größten Frustrationen bei der Nutzung einer Internetverbindung ist die langsame Geschwindigkeit. Es ist unglaublich frustrierend, aufgrund einer langsamen Verbindung gepuffert zu werden oder nicht auf eine gesamte Website zugreifen zu können – und leider können VPNs die Situation manchmal verschlimmern. Bei einigen VPN-Anbietern ist bekannt, dass die installierte Software die Online-Erfahrung eines Benutzers beeinflusst.

NordVPN und ExpressVPN sind beide für ihre schnelle Verbindungszeit bekannt. Dies ist wichtig, da die Abonnenten die Technologie tatsächlich nutzen werden! Die Verwendung eines VPN ist, wie bereits erwähnt, für die Aufrechterhaltung der Online-Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Wenn die Software jedoch die Internetverbindung so stark verlangsamt, dass es einfach nicht praktikabel ist, online zu sein, ist ein Benutzer häufig der Ansicht, dass manchmal auf ein VPN verzichtet werden muss – oder jederzeit ganz darauf verzichtet werden muss.

Überprüfen Sie dies -  Reme.IO ist ein einfacher Erinnerungsdienst, der mit Ihrer E-Mail funktioniert

So viele von uns verwenden jetzt ihre Computer, Tablets oder Smartphones, um Videoinhalte zu streamen oder andere Online-Aktivitäten durchzuführen. Wenn Sie eine langsame VPN-Verbindungsgeschwindigkeit haben, sind Sie möglicherweise sicher, während Sie Ihre Lieblingsfernsehshow ansehen. Außerdem kann ein Benutzer gepuffert werden oder die Sendung ohne Pixelierung überhaupt nicht sehen. Spieler können feststellen, dass ihre Spiele stark durch Pausen unterbrochen werden, wodurch die Online-Zeit null und nichtig wird. Wenn Sie eine VPN-Verbindung verwenden, um Ihre Sicherheit bei solchen Aktivitäten zu gewährleisten, ist es daher wichtig, dass Sie ein VPN mit einer Geschwindigkeit verwenden, die Ihren Datenübertragungsanforderungen entspricht.

Ist ExpressVPN schneller als NordVPN?

Sowohl ExpressVPN als auch NordVPN bieten ziemlich seriöse Verbindungsgeschwindigkeiten. Die Mehrheit der Benutzer wird feststellen, dass beide eine Verbindung herstellen können, die ihren Anforderungen entspricht. Starke Benutzer und Experten stellen jedoch möglicherweise fest, dass sie blitzschnelle ExpressVPN-Verbindungen benötigen. Mit beiden können Benutzer Inhalte schnell herunterladen und Videos ohne Pufferung streamen. ExpressVPN bietet jedoch Verbindungsgeschwindigkeiten, die überall dort schnell sind, wo sich der verwendete VPN-Server befindet. Dies ist der Schlüssel für Benutzer, die Inhalte von Websites in allen Teilen der Welt entsperren möchten – unabhängig davon, auf was sie zugreifen oder wie viele Daten erforderlich sind.

Überprüfen Sie dies -  Was ist Crunchyroll und welchen Anime bietet es?

Fazit

VPN-Geschwindigkeiten sind der Schlüssel, den Sie untersuchen müssen, bevor Sie sich für ein Abonnement bei einem VPN-Anbieter anmelden. Wenn Sie sich für einen Anbieter mit mangelhaften Verbindungsgeschwindigkeiten entscheiden, werden Sie feststellen, dass Sie dazu neigen, die Technologie überhaupt nicht zu nutzen – selbst wenn Sie dafür bezahlen! Während im VPN-Bereich ständig Disruptoren auf den Markt kommen, sind ExpressVPN und NordVPN zwei Anbieter, die dank ihrer schnellen Verbindungsgeschwindigkeit seit langem erfolgreich sind. ExpressVPN leitet NordVPN an die Post weiter, wenn es um die angebotenen Geschwindigkeiten geht, aber für den normalen Benutzer sollte jeder Anbieter mehr als zufriedenstellend sein.