In macOS ist Python sofort installiert, was großartig ist. Leider ist die installierte Version von Python veraltet. Tatsächlich können Sie die Sprache nicht direkt aktualisieren und zu einer höheren, unterstützten Version wechseln. Die Installation von Python 3 unter macOS ist eine manuelle Aufgabe.

Installieren Sie pip

Da Python 2 nicht mehr unterstützt wird, sind die neuesten Tools, die mit Python funktionieren, auch für die neue unterstützte Version konzipiert. Wenn Sie Python 3 installiert haben oder sich an Python 2 halten, aber pip installieren möchten, können Sie dies mit einem einfachen Terminal-Befehl tun, vorausgesetzt, Sie haben Homebrew installiert.

brew postinstall python3

Wenn Sie jedoch den Fehler ’setup.py –no-user-cfg install‘ erhalten, schlägt Ihre Installation fehl.

Überprüfen Sie dies -  So erhalten Sie Google Assistant unter macOS

Behebung des Fehlers ’setup.py –no-user-cfg install‘

Um den Fehler ’setup.py –no-user-cfg install‘ zu beheben und pip unter macOS zu installieren, müssen Sie einen anderen Befehl verwenden. Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus.

sudo easy_install pip

Sie werden aufgefordert, den Administrator oder das Kennwort des aktuellen Benutzers einzugeben. Sobald Sie dies tun, wird pip installiert.

Führen Sie den folgenden Befehl in Terminal aus, um zu überprüfen, ob es installiert wurde.

pip --version


Warum pip verwenden?

Wenn Sie Python noch nicht kennen, wurde Ihnen wahrscheinlich empfohlen, pip zu installieren. Wenn Sie versuchen, eine Python-App aus Github zu erstellen, beginnt der Befehl zum Erstellen oder Installieren wahrscheinlich mit ‚pip‘.

Überprüfen Sie dies -  Wie man in Pokémon geht Gehen Sie und finden Sie Pokéstops

pip ist der Paketmanager für Python. Es ist ein fast unverzichtbares Werkzeug, wenn Sie in Python arbeiten möchten. Es sind andere Paketmanager verfügbar, aber Sie werden nicht zu viele Entwickler finden, die sie verwenden oder empfehlen. pip ist der Standard und plattformübergreifend, dh Sie können es sowohl auf einem Windows 10-System als auch auf einem Mac verwenden.

In macOS ist standardmäßig Python installiert, in pip ist jedoch kein Pip installiert. Für Anfänger, die Python lernen oder versuchen, ihre erste App aus einem Github-Repo zu erstellen, kann dies verwirrend sein. Soweit sie wissen, ist Python auf ihrem System installiert, sodass der Befehl pip, der mit allem, was mit Python-Projekten zu tun hat, angezeigt wird, funktionieren sollte.

Überprüfen Sie dies -  So fügen Sie dem iPhone einen neuen Kontakt hinzu

Wir können Apple nicht genau dafür verantwortlich machen, da es Teil der Lernkurve ist, zu wissen, welche Tools Sie benötigen, um mit einer bestimmten Sprache zu arbeiten. Das Unternehmen ist schuld daran, dass es die Version von Python, die es Benutzern mit macOS zur Verfügung stellt, nicht aktualisiert. Auch wenn Python 3 unter macOS installiert ist, ist Python 2 noch vorhanden und wird daneben ausgeführt. Sie müssen den Befehl ein wenig ändern, um Python 3 zu verwenden.