Windows 10 unterstützt nicht die gleichzeitige Installation mehrerer Apps. Sie können eine App nach der anderen installieren, aber nicht mehrere Installationsprogramme gleichzeitig ausführen.

Dies liegt daran, dass bei der Installation einer App Verzeichnisse erstellt und in die Registrierung geschrieben werden. Der Prozess kann nicht unterbrochen oder parallel zu einem anderen ähnlichen Prozess ausgeführt werden. Die Fehlerwahrscheinlichkeit wäre viel zu groß.

„Ein anderes Programm wird installiert“ Fehler

Wenn Sie versuchen, eine App unter Windows 10 zu installieren, und die Meldung „Ein anderes Programm wird installiert … Installationsfehler“ angezeigt wird, kann dies eine der folgenden Ursachen haben:

Eine App wird aktiv installiert und die Installation ist nicht abgeschlossen
Eine App wird aktualisiert, deinstalliert oder repariert
Die Installation ist abgeschlossen, aber das Installationsprogramm selbst wurde nicht beendet
Das Installationsprogramm wurde ausgeführt, aber der Prozess wurde nicht gestartet
Ein Installationsprogramm bereitet die Installation einer App vor
Die Installation ist abgeschlossen, ein Systemneustart steht jedoch noch aus

Überprüfen Sie dies -  So ändern Sie den Typ der Speicherauszugsdatei, die Windows 10 erstellt

So beheben Sie ein anderes Programm wird installiert

Unabhängig von der Fehlerursache können Sie die folgenden Korrekturen ausführen und beheben.

1. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist

Viele Apps zeigen eine Fortschrittsanzeige auf dem Bildschirm an, während sie die verschiedenen Installationsschritte durchlaufen, jedoch nicht alle. Einige Apps, insbesondere solche, die zusätzliche Bibliotheken installieren, tun dies möglicherweise im Hintergrund. Wenn Sie sehen, dass ein anderes Programm installiert wird … Installationsfehler, warten Sie mindestens fünfzehn Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist, und versuchen Sie dann, eine zweite App zu installieren.

2. Beenden Sie die Installation manuell

Wenn die Installation der App nach einer angemessenen Wartezeit noch nicht abgeschlossen ist, können Sie sie manuell beenden. Sie sollten wissen, dass dies dazu führen kann, dass die App nicht richtig oder überhaupt nicht installiert wird.

Überprüfen Sie dies -  So erstellen Sie ein PowerShell-Profil unter Windows 10

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie im Kontextmenü die Option Task-Manager.
Wechseln Sie zur Registerkarte Prozesse.
Suchen Sie nach dem Installations- / EXE / MSI-Prozess und wählen Sie ihn aus.
Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Aufgabe beenden.

3. Installationsmedium auswerfen

Entfernen Sie alle Installationsmedien, die Sie an das System angeschlossen haben, z. B. eine DVD, CD oder ein USB-Laufwerk. Dies wird wahrscheinlich den Installationsprozess unterbrechen, aber Sie können die zweite App installieren.

4. Starten Sie das System neu

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie das System neu starten. Wenn das System neu gestartet wird, werden alle laufenden Prozesse beendet und sie werden nicht erneut ausgeführt, wenn Sie wieder auf den Desktop booten.

5. Führen Sie einen Virenscan durch

Die App, die Sie installieren möchten, ist möglicherweise böswillig und ein Grund, warum die Installation nicht abgeschlossen wird oder warum die Installation anderer Apps blockiert wird. Führen Sie mit Windows Defender einen Virenscan durch.

Überprüfen Sie dies -  Wie man Kingdom Come: Deliverance unter Linux spielt

Öffnen Sie Windows Defender.
Wechseln Sie zur Registerkarte Viren- und Bedrohungsschutz.
Klicken Sie auf Scanoptionen.
Klicken Sie auf Jetzt scannen.
Scannen Sie das gesamte System und entfernen Sie alle gefundenen Infektionen.

Hinweis: Es ist auch eine gute Idee, Ihr System mit der kostenlosen Version von MalwareBytes zu scannen.

Fazit

Wenn Sie eine App haben, deren Installation nie abgeschlossen ist, ist sie möglicherweise beschädigt. Sie können versuchen, es erneut herunterzuladen und das Installationsprogramm auszuführen. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass ein Problem mit dem Installationsprogramm selbst vorliegt. In diesem Fall können Sie nicht viel. Suchen Sie eine Alternative zur App und deinstallieren Sie alle Komponenten der App, die möglicherweise installiert wurden.