Microsoft Teams können nach der Anmeldung in der Taskleiste minimiert werden. Wenn Sie eine neue Nachricht oder einen Anruf erhalten oder von jemandem erwähnt wurden, erhalten Sie eine Toastbenachrichtigung und den Microsoft Teams wird ein Ausweis hinzugefügt Symbol in der Taskleiste.

Microsoft Teams ist nicht aufdringlich. Wenn Sie es im Hintergrund ausführen möchten, werden Sie über neue Aktivitäten informiert, aber Ihr Bildschirm wird nicht von der App übernommen.

Fix Microsoft Teams tauchen immer wieder auf dem Bildschirm auf

Wenn Sie Microsoft Teams im Hintergrund verwenden oder es in der Taskleiste minimiert wurde, es aber immer wieder zufällig auftaucht, ist dies kein normales Verhalten. Die App wird möglicherweise angezeigt, wenn neue Aktivitäten vorliegen oder ohne ersichtlichen Grund.

Überprüfen Sie dies -  So verwenden Sie Windows 10 Cloud Recovery zum Zurücksetzen des PCs

Deaktivieren Sie Microsoft Teams als Standard-Chat-Tool

Microsoft-Teams werden möglicherweise angezeigt, weil eine Microsoft 365-App möglicherweise versucht, sie zu verwenden. Normalerweise ist dies die Outlook-App, und dies geschieht, weil Microsoft Teams als Standard-Chat-Tool dafür festgelegt ist.

Öffnen Sie Microsoft Teams.
Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild und wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.
Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein.
Deaktivieren Sie die Option „Teams als Chat-App für Office registrieren“.
Schließen Sie alle Microsoft 365-Apps und öffnen Sie sie erneut.
Starten Sie Microsoft Teams neu.

Aktualisieren Sie Microsoft-Teams

Microsoft Teams aktualisiert unbeaufsichtigt, aber die App muss neu gestartet werden, um das Update zu installieren.

Überprüfen Sie dies -  So beheben Sie den KB4511555-Fehler bei hoher CPU-Auslastung unter Windows 10 1903

Öffnen Sie Microsoft Teams.
Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild und wählen Sie Nach Updates suchen.
Ermöglichen Sie der App, Microsoft Teams zu aktualisieren und neu zu starten.

Aktualisieren Sie Outlook unter Windows 10

Microsoft Teams arbeitet mit Outlook und verfügt über ein spezielles Plug-In. Dies bedeutet, dass Probleme mit Outlook Probleme mit Microsoft Teams verursachen können. Versuchen Sie, Outlook zu aktualisieren.

Öffnen Sie Outlook.
Klicken Sie auf Datei und wählen Sie in der linken Spalte Office-Konto aus.
Klicken Sie auf Aktualisierungsoptionen und wählen Sie Jetzt aktualisieren.
Lassen Sie das Update herunterladen und installieren.
Starten Sie Ihr System neu.

Überprüfen Sie dies -  So ordnen Sie mehrere Monitore unter Windows 10 neu an

Fazit

Microsoft Teams stören Benutzer nicht, wenn sie in den Hintergrund gestellt werden. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Anruf erhalten. In der unteren rechten Ecke wird ein kleines Fenster angezeigt, das den Bildschirm jedoch nicht übernimmt. Die App, die auf dem Bildschirm und im Vordergrund angezeigt wird, ist für sie kein normales Verhalten. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, Microsoft Teams zu deinstallieren und neu zu installieren. Es kann wie jede andere App deinstalliert werden. Wenn es nicht deinstalliert wird, versuchen Sie stattdessen diese Methoden. Die erneute Installation ist einfach.