Eine PDF-Datei kann sowohl Text als auch Bilder enthalten. Tatsächlich wird das Format für die Online-Veröffentlichung bevorzugt, gerade weil es das Layout beibehält, in dem Bild und Text festgelegt sind. Bei anderen Dokumenttypen bleibt das Layout nicht immer erhalten. Schriftarten allein sehen nicht gleich aus, weshalb PDF das Format ist, das für die Online-Veröffentlichung verwendet wird.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass PDFs bildlastig sind. In vielen Broschüren und Berichten werden HD-Bilder verwendet. Die Bilder können nicht immer aus der Datei kopiert werden. Wenn viele Bilder vorhanden sind, ist das Extrahieren ein schrecklich langwieriger Vorgang.

Überprüfen Sie dies -  So schalten Sie die Fn-Tasten unter Windows 10 um

Bilder aus PDF extrahieren

In den meisten Fällen können Sie Bilder einzeln manuell aus einer PDF-Datei speichern. Wenn ein Bild nicht gespeichert werden kann, können Sie immer nur einen Screenshot davon machen. Vorausgesetzt, Sie haben eine PDF-Datei mit viel zu vielen Bildern, um sie einzeln zu speichern, können Sie sie alle auf einmal mit einer App namens PDF Image Extractor speichern.

Herunterladen und führen Sie PDF Image Extractor aus (es gibt sowohl eine installierbare als auch eine tragbare Version).
Klicken Sie auf Dateien hinzufügen.
Wählen Sie die PDF-Datei (en) aus, aus der Sie Bilder extrahieren möchten.
Klicken Sie auf Bilder extrahieren.

Überprüfen Sie dies -  Erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn der Akku Ihres Laptops schwach oder voll ist [Windows]

Das Extrahieren kann einige Zeit dauern, aber sobald es abgeschlossen ist, finden Sie einen neuen Ordner am selben Speicherort wie die ursprüngliche PDF-Datei.
Öffnen Sie den Ordner und alle extrahierten Bilder befinden sich darin.

Einschränkungen

Die extrahierten Bilder sind möglicherweise nicht in der besten Qualität. Sie werden nicht pixelig, aber Sie können das hochauflösende Bild möglicherweise nicht so erhalten, wie es aus einer Broschüre stammt.

Möglicherweise wird ein Bildspeicherauszug erstellt, da die App Bilder findet, die Sie bei der Verwendung möglicherweise nicht berücksichtigen. Wenn das Dokument beispielsweise gut aussehende Aufzählungszeichen enthält, behandelt die App diese möglicherweise als Bilder und extrahiert sie auch.

Überprüfen Sie dies -  So deaktivieren Sie die Autokorrektur in Windows 10 UWP-Apps

Die App kann keine Bilder aus einer PDF-Datei extrahieren, wenn sie passwortgeschützt ist. Wenn Sie das Kennwort für die Datei haben, sollten Sie eine kennwortfreie Kopie davon speichern und dann mit der App Bilder aus der Kopie extrahieren. Sie sollten sicherstellen, dass Sie die nicht geschützte Datei löschen.

Fazit

Eine PDF-Datei kann eine Quelle für qualitativ hochwertige Bilder sein, die Sie möglicherweise nirgendwo anders finden. Beachten Sie jedoch immer, dass Sie keine urheberrechtlich geschützten Bilder verwenden. Das Extrahieren ist kein Verbrechen, aber wie Sie sie verwenden, kann illegal sein.