Microsoft Teams bietet mehrere Möglichkeiten, Benutzer zu einem Team hinzuzufügen. Die meisten Teambesitzer oder Administratoren fügen sie über eine Office 365-Gruppe oder über ActiveDirectory hinzu. Mit diesen beiden Methoden können Benutzer einfacher hinzugefügt werden, da ein Administrator seine E-Mails nicht manuell eingeben muss.

Microsoft Teams laden ein

Microsoft Teams bietet viele schnelle Möglichkeiten, Benutzer hinzuzufügen. Sie können jedoch weiterhin manuell einen neuen Benutzer einladen. Dies ist nützlich, wenn Sie einen Gastbenutzer hinzufügen müssen oder wenn Sie der Active Directory- oder Office 365-Gruppe einen neuen Benutzer hinzugefügt haben und diese einem Team hinzufügen möchten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Benutzer zu einem Microsoft Teams-Team einzuladen. mit einem Link oder per E-Mail. Sie müssen über Administratorrechte (oder ähnliche) verfügen, um Benutzer zu einem Team hinzufügen / einladen zu können.

Überprüfen Sie dies -  So verbergen Sie eine App, wenn Sie Ihren Bildschirm unter Windows 10 freigeben

Microsoft-Teams laden Benutzer ein – Link

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Einladungslink an einen Benutzer zu senden.

Öffnen Sie Microsoft Teams.
Gehen Sie zur Registerkarte Teams.
Wählen Sie das Team aus, zu dem Sie einen Benutzer einladen möchten.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen neben dem Namen des Teams.
Klicken Sie auf Link zum Team abrufen.
Senden Sie den Link an den Benutzer, den Sie einladen möchten

Microsoft-Teams laden Benutzer ein – E-Mail

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Benutzer per E-Mail zu einem Microsoft Teams-Team einzuladen.

Überprüfen Sie dies -  So aktivieren Sie vorübergehend den Modus "Nicht stören" auf dem iPhone

Öffnen Sie Microsoft Teams.
Wählen Sie in der linken Spalte Teams aus.
Wählen Sie das Team aus, zu dem Sie einen Benutzer einladen möchten.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen neben dem Teamnamen.
Wählen Sie Mitglied hinzufügen.
Geben Sie im folgenden Fenster die E-Mail-Adresse der Benutzer ein, die Sie einladen möchten.
Klicken Sie auf Hinzufügen und schließen Sie das Fenster.
Der Benutzer muss die Einladung zum Beitritt zum Team annehmen.

Microsoft-Teams laden zu Einschränkungen ein

Eine Microsoft Teams-Einladung ist einfach zu senden, insbesondere wenn Sie einen Link zum Senden der Einladung verwenden. Der Link garantiert jedoch nicht, dass ein Benutzer an der Besprechung teilnehmen kann.

Das Team muss so konfiguriert sein, dass der Benutzer beitreten kann, wenn sich der Benutzer in einer anderen Domäne befindet. Wenn Sie beispielsweise einen Gastbenutzer hinzufügen, muss Guess Access bereits aktiviert sein.

Überprüfen Sie dies -  So reparieren Sie Ihre krummen iPhone-Fotos automatisch

Wenn die Einstellungen des Teams nicht so konfiguriert sind, dass sie den Benutzertyp zulassen, den Sie einladen möchten, ist der Link kein Benutzer. Der Benutzer wird daran gehindert, dem Team beizutreten, wenn er darauf klickt.

Fazit

Microsoft Teams scheint restriktiv zu sein, wie Benutzer hinzugefügt werden können, aber es ist in der Tat recht flexibel. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass die Einstellungen Ihres Teams korrekt sind. Wenn Sie Active Directory-Benutzer einladen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Probleme auftreten.