Mojave hat eine nette kleine Funktion namens Akzentfarben. Auf diese Weise können Benutzer die Farbe steuern, in der ausgewählte, hervorgehobene oder umsetzbare Elemente im gesamten Betriebssystem angezeigt werden. Wenn Sie beispielsweise in macOS durch ein Menü gehen, hat das Element, über das Sie den Cursor positionieren, Ihre Akzentfarbe. Wenn Sie ein Bestätigungsfeld sehen, ist die Standardoption Ihre Akzentfarbe. Früher war es nur blau, aber Sie können unter macOS Mojave mit einigen Einschränkungen verschiedene Akzentfarben einstellen.

Setzen Sie Akzentfarben

Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wechseln Sie zur Registerkarte Allgemein. Sie sehen ein Akzentfarbenfeld mit acht Farben zur Auswahl. Wählen Sie eine dieser Optionen aus, um die Akzentfarbe unter macOS festzulegen. Diese acht Farben sind vorerst Ihre einzige Wahl.

Überprüfen Sie dies -  So beheben Sie festsitzende Downloads im Mac App Store unter macOS

Wenn Sie unter macOS Akzentfarben festlegen, werden Sie feststellen, dass sich auch das Feld Hervorhebungsfarbe ändert, um der von Ihnen festgelegten Farbe zu entsprechen. Sie können die Hervorhebungsfarbe unabhängig ändern, wenn Sie möchten. Es muss nicht an die Akzentfarbe gebunden sein und Sie können jede Farbe als Hervorhebungsfarbe festlegen. Sie sind nicht auf nur acht beschränkt. Die Hervorhebungsfarbe ist die Farbe, die zum Hervorheben bestimmter Felder verwendet wird, z. B. im folgenden Screenshot wurde die Hervorhebungsfarbe um die Suchleiste angewendet.

Damit es gut aussieht

Mit nur acht Farben zur Auswahl kann es etwas schwierig sein, eine Akzentfarbe auszuwählen, die auf Ihrem Desktop gut aussieht. Eine einfache Regel, der Sie folgen können, besteht darin, die Farbe auszuwählen, die der am häufigsten vorkommenden oder der seltensten Farbe auf Ihrem Desktop-Hintergrund am nächsten kommt. Normalerweise sieht die Verwendung der seltenen Farbe einigermaßen gut aus.

Überprüfen Sie dies -  Screenshot einzelner UI-Elemente unter macOS

Wenn Sie bereit sind, sich mehr anzustrengen, finde ich persönlich, dass Tapeten, die meistens schwarz, weiß und grau sind und eine herausragende Farbe haben, auf Mojave großartig aussehen. Die eine herausragende Farbe kann als Akzentfarbe verwendet werden. Im Screenshot unten ist nur ein bisschen Rot in meinem Hintergrundbild, aber es sieht von sich aus gut aus und die rote Akzentfarbe sieht gut aus, obwohl es viel schärfer ist als das im Hintergrundbild.

Während Apple vielleicht denkt, dass es den Nutzern einen Gefallen tut, indem es die Akzentfarben auf nur acht begrenzt, ist es tatsächlich schwieriger, ein passendes Hintergrundbild zu finden.

Überprüfen Sie dies -  Mit der Kindersicherungs-App TimeAway können Sie das Gerät Ihrer Kinder verwalten [Android]

Im Gegensatz dazu können Sie in Windows 10 Akzentfarben frei einstellen, aber die Ausführung der Anwendung dieser Farben führt tendenziell zu einem nicht so gut aussehenden Desktop. Die Titelleisten für Fenster stimmen nie mit den Kacheln im Startmenü überein. Bei ihnen gibt es viel Raum für Verbesserungen. Mit Mojave benötigen Benutzer nur eine reichhaltigere oder freiere Farbauswahl.