Mit Windows 10 können Benutzer ihren Desktop mit einem Kennwort sperren. Ein Kennwort kann sowohl für lokale Konten als auch für Microsoft Live-Konten festgelegt werden. Passwörter sind jedoch nicht die einzige Möglichkeit, einen Desktop zu sperren. Benutzer haben die Möglichkeit, eine PIN festzulegen, Windows Hello zu verwenden, wenn sie ein unterstütztes Gerät haben, oder ein Bildkennwort festzulegen.

Wenn Sie Ihre PIN ändern möchten oder sie vergessen haben, kann sie leicht genug zurückgesetzt werden.

PIN zurücksetzen Windows 10

Sie können die PIN unter Windows 10 über den Anmeldebildschirm und über den Desktop zurücksetzen. Wenn Sie die PIN vergessen haben und nicht auf Ihren Desktop zugreifen können, können Sie sie dennoch zurücksetzen.

Überprüfen Sie dies -  So aktualisieren Sie auf Ubuntu 18.04 unter Windows 10

1. Vergessen Sie die vergessene PIN vom Sperrbildschirm

Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf „Ich habe meine PIN vergessen“.
Geben Sie im folgenden Fenster das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein.
Legen Sie eine neue PIN für das Gerät fest.

2. Setzen Sie die vergessene PIN vom Desktop zurück

Klicken Sie auf Ihrem Anmeldebildschirm auf „Anmeldeoptionen“, um andere eingerichtete Anmeldeoptionen anzuzeigen.
Wählen Sie die Passwortoption.
Geben Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein, um Ihren Desktop zu entsperren.
Öffnen Sie die Einstellungen-App.
Gehen Sie zu Konten.
Wählen Sie die Registerkarte Anmeldeoptionen.
Wählen Sie Windows Hello PIN.
Klicken Sie auf Entfernen.
Bestätigen Sie, dass Sie die PIN entfernen möchten.
Geben Sie das Kennwort für Ihr Microsoft Live-Konto ein.
Nachdem die PIN entfernt wurde, wählen Sie erneut Windows Hello PIN.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Klicken Sie im folgenden Fenster auf Weiter.
Geben Sie das Passwort für Ihr Microsoft-Konto ein.
Geben Sie Ihre neue PIN ein und klicken Sie auf OK.

Überprüfen Sie dies -  So setzen Sie einen unterbrochenen Download in Google Chrome fort

3. Ändern Sie die PIN vom Desktop

Wenn Sie sich an Ihre aktuelle PIN erinnern und diese einfach ändern möchten, können Sie dies vom Desktop aus tun.

Öffnen Sie die Einstellungen-App.
Gehen Sie zu Konten.
Wählen Sie die Registerkarte Anmeldeoptionen.
Klicken Sie auf Windows Hello PIN.
Klicken Sie auf „Ändern“.
Geben Sie die aktuelle PIN in das erste Feld ein.
Geben Sie Ihre neue PIN in die beiden anderen Felder ein.
Klicken Sie auf OK und die PIN wird geändert.

Fazit

Eine PIN gilt als sicherer, da sie nur dann zum Entsperren des Desktops dient, wenn sie jemals gestohlen wird. Wenn Sie sich bei der Anmeldung auf Ihr Microsoft-Kontokennwort verlassen und es gestohlen wurde, verlieren Sie möglicherweise den Zugriff auf Ihr gesamtes Konto. Ihr Windows 10-Schlüssel ist wahrscheinlich mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft, ebenso wie Microsoft 365-Abonnements und andere Käufe im Microsoft Store. Die PIN bietet eine angemessene Sicherheitsebene und muss nicht auf vier Zahlen beschränkt werden. Eine Windows 10-PIN kann langlebig und alphanumerisch sein.

Überprüfen Sie dies -  Warum sagt Windows 10 bei der Auswahl von Akzentfarben "Diese Farbe wird nicht unterstützt"