Zoom zwingt seine Benutzer nicht, ihr Video während eines Meetings eingeschaltet zu lassen. Jede einzelne Person in einem Meeting hat ihren eigenen Schalter, um das Video ein- oder auszuschalten. Anstelle eines Video-Feeds fügt Zoom das Bild eines Benutzers hinzu, damit andere beim Sprechen erkennen können, wer spricht, ohne seinen Namen lesen zu müssen.

Bild im Zoom-Meeting anzeigen

Zoom ermöglicht es Benutzern, ein Konto auf drei Arten zu erstellen; über eine E-Mail, über ein Google-Konto und über ein Facebook-Konto. Benutzer haben auch die Möglichkeit, Konten für eine Unternehmensdomäne einzurichten, die jedoch weitaus seltener verwendet wird. Wenn Sie ein Zoom-Konto mit einem Facebook- oder Google-Konto erstellt haben, wird Ihr Profilbild von diesen Konten synchronisiert.

Überprüfen Sie dies -  So entsperren Sie jemanden auf Instagram

Wenn Sie den generischen Platzhalter in einem Zoom-Meeting sehen, können Sie stattdessen ein Bild anzeigen lassen. Hier ist wie.

Bild in Zoom-Meeting anzeigen – Desktop

Sie müssen ein Profilbild festlegen, bevor ein Meeting beginnt. Sie können das Bild während eines Meetings nicht ändern.

Öffnen Sie die Zoom-App.
Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild.
Wählen Sie Mein Profil aus dem Menü.
Im Browser öffnet sich ein neuer Tab.
Melden Sie sich mit Ihrem Zoom-Konto an.
Klicken Sie oben rechts auf Ihrer Profilseite auf Bearbeiten.
Bewegen Sie den Cursor über Ihr Profilbild.
Wählen Sie Ändern und wählen Sie ein neues Bild.
Klicken Sie auf Speichern.

Überprüfen Sie dies -  Speichern Sie einen temporären Verlauf Ihrer Inkognito-Browsersitzung in Chrome

Bild im Zoom-Meeting anzeigen – Web

Um Ihr Zoom-Profilbild über die Weboberfläche zu ändern, müssen Sie nur wissen, wie Sie zur Profilbearbeitungsseite gelangen.

Besuchen Sie Zoom in Ihrem Browser.
Einloggen.
Klicken Sie oben rechts auf Mein Konto oder klicken Sie stattdessen auf diesen Link.
Klicken Sie oben rechts auf Bearbeiten.
Bewegen Sie die Maus über Ihr Profilbild und klicken Sie darauf.
Klicken Sie auf Ändern und wählen Sie ein neues Bild aus.
Klicken Sie auf Speichern.

Bild in Zoom-Meeting anzeigen – Mobile/iOS/Android

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Profilbild für ein Zoom-Meeting über die mobilen Apps zu ändern.

Überprüfen Sie dies -  So entfernen Sie vertrauenswürdige Geräte von Ihrem iPhone

Öffnen Sie die Zoom-App.
Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen.
Tippen Sie oben auf Ihr Profil.
Tippen Sie auf Profilbild.
Wählen Sie aus, wie Sie ein Bild hochladen möchten (Kamera oder Bibliothek).
Tippen Sie auf Fertig.

Fazit

Zoom synchronisiert das Profilbild, das für Ihr Google- oder Facebook-Konto festgelegt wurde. Wenn Sie sie jedoch mit Zoo verbunden haben, müssen Sie diese Bilder nicht für Zoom verwenden. Mit den oben genannten Methoden können Sie ganz einfach ein anderes Profilbild festlegen, das nicht mit diesen beiden Konten verbunden ist.