Eine Tastatur ist ein grundlegendes Eingabegerät. Es funktioniert auch, wenn Sie sich auf dem Startbildschirm oder im BIOS befinden. Treiber für das Gerät sind selten ein Problem und es spielt keine Rolle, ob Sie eine QWERTZ- oder Dvorak-Tastatur verwenden oder ob sie verkabelt oder kabellos ist, sie funktioniert einwandfrei.

Die Tasten einer Tastatur sind ziemlich normal, es sei denn, Sie haben eine Tastatur für eine bestimmte Sprache gekauft, z. B. kann eine Tastatur arabische Buchstaben oder bestimmte akzentuierte englische Zeichen enthalten. Unabhängig davon, was auf der physischen Tastatur gedruckt ist, können Sie sie durch eine einfache Änderung in Windows 10 als normale Tastatur in englischer Sprache verwenden.

Tastatur, die falsche Buchstaben eingibt

Eine Tastatur ist eine einfache Hardware, bietet jedoch je nach Standort / Region viele Eingabevariationen. Beispielsweise hat eine amerikanische Tastatur das Dollarzeichen auf den vier Tasten, während eine englische Tastatur ein Pfundzeichen hat. Es sind kleine Unterschiede wie diese, die verraten, wo eine Tastatur verwendet werden sollte. Das Eingabeverhalten einer Tastatur kann auch geändert werden, indem die Eingabesprache unter Windows 10 geändert oder Skripts ausgeführt werden, die sie neu zuordnen.

So beheben Sie die Eingabe falscher Buchstaben durch die Tastatur

So beheben Sie die Eingabe falscher Buchstaben durch die Tastatur

Wenn Ihre Tastatur die falschen Buchstaben oder Zeichen als die auf den physischen Tasten angegebenen eingibt, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

Überprüfen Sie dies -  So erhalten Sie den Spielemodus in Windows 10 Pro N.

1. Überprüfen Sie das Tastaturlayout

Das Tastaturlayout wird von Windows 10 festgelegt, es wurde jedoch möglicherweise das falsche Layout erkannt. Sie können es auf das ändern, was zu Ihrer Tastatur passt.

Öffnen Sie die App Einstellungen (Win + I-Tastenkombination).
Gehen Sie zu Zeit & Sprache.
Wählen Sie die Registerkarte Sprache.
Wählen Sie die Sprache aus, die Sie hinzugefügt haben, und klicken Sie auf Optionen.
Überprüfen Sie, ob das richtige Tastaturlayout hinzugefügt wurde.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um ein anderes Layout hinzuzufügen.
Wählen Sie ein anderes Layout aus der Liste.
Entfernen Sie das falsche Layout.

2. Überprüfen Sie die Spracheinstellungen

Möglicherweise haben Sie zu einer anderen Sprache gewechselt und die Tastatureingabe stimmt mit dieser überein.

Öffnen Sie die App Einstellungen (Win + I-Tastenkombination).
Gehe zu Zeit und Sprache.
Wählen Sie die Registerkarte Sprache.
Überprüfen Sie, ob andere als die normalerweise eingegebenen Sprachen aufgelistet sind.
Wählen Sie eine zu entfernende Sprache aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

3. Deaktivieren Sie Skripte und Apps

Wenn Apps und / oder Skripte ausgeführt werden, die Tastaturtasten ändern oder neu zuordnen, beenden Sie sie alle. Sie wurden möglicherweise falsch konfiguriert und führen möglicherweise zur Eingabe falscher Zeichen. AutoHotKey-Skripte werden häufig verwendet, um Tastaturtasten neu zuzuordnen. Beenden Sie AHK-Skripte, wenn Sie ausgeführt werden.

Überprüfen Sie dies -  So ordnen Sie eine Windows-Tastatur für einen Mac neu zu

Schalten Sie in diesem Sinne die Num-Taste aus. Ihre Tastatur kann andere Zeichen eingeben, wenn die Num-Sperre aktiviert ist.

4. Führen Sie die Tastatur-Fehlerbehebung aus

Führen Sie die Tastatur-Fehlerbehebung aus. Es kann möglicherweise erkennen, ob etwas anderes als ein Skript oder eine Spracheinstellung es stört.

Öffnen Sie die App Einstellungen (Win + I-Tastenkombination).
Gehen Sie zu Update und Sicherheit.
Wählen Sie die Registerkarte Fehlerbehebung.
Klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen.
Führen Sie die Tastatur-Fehlerbehebung aus und wenden Sie alle empfohlenen Korrekturen an.

5. Deinstallieren Sie die Tastatur und installieren Sie sie erneut

Während Tastaturen einfache Plug & Play-Geräte sind, gibt es einen Treiber, der dafür verantwortlich ist, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Durch Deinstallieren und Neuinstallieren des Geräts können Probleme behoben und gleichzeitig Treiber für das Gerät neu installiert werden

Öffnen Sie den Geräte-Manager.
Erweitern Sie Tastaturen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tastatur und wählen Sie Gerät deinstallieren.
Starten Sie das System neu.
Die Tastatur und ihre Treiber werden beim Booten erneut installiert.

6. App-spezifische Probleme

Wenn die Tastatur in einer bestimmten App den falschen Buchstaben oder das falsche Zeichen eingibt, ist es sehr wahrscheinlich, dass die App das Problem verursacht. Überprüfen Sie jede Taste auf der Tastatur in einer Basis-App wie Notepad. Wenn die Buchstaben und Zeichen korrekt eingegeben wurden, liegt Ihr Problem möglicherweise in der App, die Sie eingeben möchten.

Überprüfen Sie dies -  Wie Windows 10 "Diesen PC zurücksetzen" leistungsfähiger geworden ist

Überprüfen Sie die Schriftarteinstellungen in der App, um sicherzustellen, dass Sie keine Schriftart wie Webdings ausgewählt haben.

Wenn Sie versuchen, eine Tastenkombination auszuführen, wurde die Tastenkombination möglicherweise unter Windows 10 blockiert, neu zugeordnet oder funktioniert in einer bestimmten App nicht. Überprüfen Sie die Tastatur in verschiedenen Apps, um festzustellen, ob das Problem für eine App spezifisch ist.

7. Versuchen Sie es mit einer anderen Tastatur

Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie es mit einer anderen Tastatur. Tastaturen gibt es in allen möglichen Preisklassen. Sie können eine billigere kaufen oder eine ausleihen, um zu testen, ob die Hardware das Problem ist.

Fazit

Tastaturprobleme sind selten und normalerweise auf eine Taste beschränkt, die nicht mehr reagiert. Fehlerhafte Zeichen sind ein Problem, das mit den obigen Schritten gelöst werden sollte. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie den Schlüssel mithilfe eines Skripts neu zuordnen und das richtige Zeichen eingeben.