Slack ist eine unterhaltsame Chat-Anwendung, die für den Einsatz am Arbeitsplatz beliebt wurde. Es wurde wegen seiner Unterstützung für GIFs populär, aber die App handhabt die Kommunikation außergewöhnlich gut. Alte Konversationen sind leicht wieder zu finden, Dateien, die über einen Chat oder einen Kanal geteilt wurden, können leicht durchsucht werden, und es ist unter anderem einfach, die Aufmerksamkeit einer Person in einem Kanal zu erregen.

Schlaffe Erinnerungen

Slack hat Bots und unterstützt Apps von Drittanbietern, die in die App integriert sind, aber einige seiner besten Funktionen funktionieren unbeaufsichtigt. Tatsächlich wissen Sie möglicherweise nichts über sie, es sei denn, jemand weist sie darauf hin.

Überprüfen Sie dies -  Verwendung des Befehls which unter Linux

Slack-Erinnerungen sind eine hervorragende stille Funktion, mit der Benutzer Erinnerungen einrichten können, die Sie an sich selbst oder an andere Personen oder an einen Kanal senden müssen. Sie müssen nichts installieren. Die Funktion ist alle eingerichtet, wenn Sie den Client installieren oder auf die Slack-Webanwendung zugreifen.

Müssen Sie eine Nachricht planen? Benutze Timy.

Erstellen Sie Slack-Erinnerungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Erinnerung in Slack zu erstellen.

Öffnen Sie Slack.
Wählen Sie einen Chat- oder Channel-Thread aus.
Geben Sie im Texteingabefeld ein / erinnern Sie, um das Erinnerungswerkzeug zu aktivieren.
Verwenden Sie das @ -Zeichen und geben Sie anschließend den Namen der Person ein, an die Sie die Erinnerung setzen / senden möchten.
Geben Sie die Erinnerung ein, die Sie einstellen möchten, z. B. füttern Sie die Katze.
Geben Sie anschließend das Datum und die Uhrzeit an, an die Sie die Erinnerung senden / erhalten möchten.
Tippen Sie auf die Eingabetaste.
Nachlassen mit Zeigen Sie eine Bestätigungsmeldung an, dass die Erinnerung eingestellt wurde.

Überprüfen Sie dies -  So schaffen Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone, ohne Apps oder Fotos zu löschen

Beispiel

/remind @fatima Feed the cat Monday April 12 12:00pm

Slack-Erinnerungen abbrechen

Wenn Slack anzeigt, dass die Erinnerung festgelegt wurde, haben Sie die Möglichkeit, sie abzubrechen. Sie können eine Erinnerung jedoch jederzeit zu einem anderen Zeitpunkt abbrechen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Erinnerung abzubrechen.

Öffnen Sie Slack und klicken Sie in das Texteingabefeld.
Liste eingeben / erinnern und auf Eingabe tippen.
Klicken Sie neben der Erinnerung, die Sie löschen möchten, auf Löschen.

Hinweis: Erinnerungen werden ohne Bestätigung gelöscht.

Fazit

Slack-Erinnerungen sind einfach festzulegen, aber sobald sie festgelegt wurden, können sie leicht vergessen und ignoriert werden. Es ist eine gute Idee, die Liste der Erinnerungen zu überprüfen, die Sie von Zeit zu Zeit festgelegt haben.

Überprüfen Sie dies -  So zeigen Sie Passwörter im Schlüsselbund unter iOS und MacOS an

Diese Erinnerungen sind möglicherweise nicht für jeden geeignet, da viele Benutzer eine viel schnellere und offensichtlichere Methode bevorzugen, um die festgelegten Erinnerungen zu überprüfen. Was jedoch ein fast unsichtbares Werkzeug betrifft, macht Slack Erinnerungen außergewöhnlich gut.