Dead Rising ist ein Action- / Abenteuerspiel mit offener Welt. Das Spiel konzentriert sich auf Frank, den Fotografen, gerade als die Welt in eine Zombie-Apokalypse abtaucht. Der Spieler kontrolliert Frank, während er in einem verlassenen Einkaufszentrum ums Überleben kämpft.

Dead Rising unter Linux

Dead Rising wurde im Laufe der Jahre auf verschiedene Plattformen portiert, hat es aber seltsamerweise nie auf Linux geschafft. Zum Glück ist es möglich, dieses Spiel mit ein paar Änderungen auf jedem Linux-System zu spielen.

Installieren Sie Steam

Ubuntu

Unter Ubuntu Linux kann Steam einfach über den folgenden Befehl Apt installiert werden.

sudo apt install steam

Debian

Wenn Sie Debian Linux verwenden, können Sie Steam schnell zum Laufen bringen, indem Sie das DEB-Paket direkt von der Steam-Website von Valve herunterladen. Verwenden Sie den folgenden wget-Befehl unten, um den Download-Vorgang zu starten.

wget https://steamcdn-a.akamaihd.net/client/installer/steam.deb

Nachdem Sie Steam auf Ihren Debian Linux-PC heruntergeladen haben, können Sie die Software mit dem Befehl dpkg installieren.

 sudo dpkg -i steam.deb

Wenn das Steam DEB-Paket auf Debian installiert ist, müssen Sie alle Abhängigkeitsprobleme während des Installationsvorgangs beheben. Führen Sie den folgenden Befehl apt-get install -f aus, um die Abhängigkeiten auf Ihrem PC zu korrigieren.

sudo apt-get install -f

Arch Linux

Stellen Sie zum Installieren von Steam unter Arch Linux sicher, dass das Software-Repository „multilib“ in /etc/pacman.conf aktiviert ist. Verwenden Sie nach der Aktivierung den Befehl Pacman -Syy, um Ihre Server erneut mit Arch zu synchronisieren. Wenn Sie diesen Befehl ausführen, wird auch „Multilib“ eingerichtet.

Überprüfen Sie dies -  Die 4 besten Texteditoren für Entwickler unter Linux

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die neueste Version von Steam zu installieren, nachdem Multilib funktioniert hat.

sudo pacman -S steam

Fedora / OpenSUSE

Sowohl unter Fedora Linux als auch unter OpenSUSE Linux kann Steam problemlos über ein Software-Repository installiert werden. Trotzdem sind diese Versionen der App nicht so gut, daher empfehlen wir nicht, diesen Weg zu gehen. Stattdessen empfehlen wir, Steam über Flatpak zu installieren.

Flatpak

Steam ist als Flatpak-Paket im Flathub App Store erhältlich. Wenn Sie die Flatpak-Version von Steam verwenden möchten, müssen Sie zuerst die Flatpak-Laufzeit aktivieren. Installieren Sie zum Aktivieren der Laufzeit das Paket „flatpak“ mit dem Paketmanager Ihres Linux-PCs.

Sie können nicht herausfinden, wie Sie Flatpak auf Ihrem Linux-PC einrichten? Lesen Sie unbedingt unseren ausführlichen Leitfaden zu Flatpak. Es führt Sie durch die Installation und Einrichtung der Laufzeit.

Sobald die Flatpak-Laufzeit läuft, ist es Zeit, den Flathub-App-Store zu aktivieren. Verwenden Sie zum Aktivieren von Flathub den folgenden Befehl zum Hinzufügen von flatpak remote.

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

Mit dem in Flatpak unter Linux eingerichteten Flathub App Store können Sie Steam auf Ihrem Computer installieren. Geben Sie zur Installation den folgenden Befehl zur Installation von flatpak unten ein.

flatpak install flathub com.valvesoftware.Steam

Spielen Sie Dead Rising unter Linux

Nachdem Steam installiert und einsatzbereit ist, öffnen Sie es und melden Sie sich mit Ihren Benutzeranmeldeinformationen an. Befolgen Sie danach die unten stehenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um Dead Rising unter Linux zu spielen!

Überprüfen Sie dies -  So blenden Sie alle Desktop-Symbole unter Windows ein oder aus

Schritt 1: Suchen Sie in Steam das Menü „Steam“ und klicken Sie darauf, um die Optionen anzuzeigen. Wählen Sie im Menü den Menüeintrag „Einstellungen“, um den Steam-Einstellungsbereich zu öffnen. Suchen Sie von dort aus nach „Steam Play“ und klicken Sie darauf, um auf den Steam Play-Bereich zuzugreifen.

Im Bereich „Steam Play“ müssen Sie zwei Kontrollkästchen aktivieren. Diese Felder lauten „Steam Play für unterstützte Titel aktivieren“ und „Steam Play für alle anderen Titel aktivieren“.

Schritt 2: Suchen Sie die Schaltfläche „Store“ oben in Steam und klicken Sie darauf, um auf den Steam Store zuzugreifen. Klicken Sie dort auf das Suchfeld und geben Sie „Dead Rising“ ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Suchergebnisse anzuzeigen.

Überprüfen Sie dies -  So entfernen Sie ein WiFi-Netzwerk unter Windows 10

Durchsuche die Suche nach „Dead Rising“ und klicke darauf, um zur Steam Storefront-Seite des Spiels zu gelangen.

Schritt 3: Klicken Sie auf der Seite „Dead Rising Steam Storefront“ auf die grüne Schaltfläche „In den Warenkorb“. Wählen Sie es mit der Maus aus, um es zu kaufen, und fügen Sie das Spiel Ihrem Steam-Konto hinzu.

Wenn Sie das Spiel gekauft haben, wechseln Sie zu Ihrer Steam-Bibliothek, indem Sie auf „Bibliothek“ klicken.

Schritt 4: Suchen Sie in Ihrer Steam-Bibliothek nach „Dead Rising“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie „Eigenschaften“ und anschließend „Startoptionen festlegen“.

Fügen Sie den folgenden Code in das Textfeld Startoptionen ein. Dieser Code ist erforderlich, damit das Spiel richtig läuft.

WINEDLLOVERRIDES = ”xaudio2_7 = n, b”% Befehl%

Schritt 5: Schließen Sie das Eigenschaftenfenster. Wählen Sie danach die blaue Schaltfläche „INSTALLIEREN“, um das Spiel herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Wenn die Installation des Spiels abgeschlossen ist, wird die blaue Schaltfläche „INSTALLIEREN“ zu einer grünen Schaltfläche „SPIELEN“.

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „PLAY“, um Dead Rising unter Linux zu genießen!

Fehlerbehebung

Hast du Probleme beim Spielen von Dead Rising? Wenn ja, schau dir das Spiel an ProtonDB Seite für Hilfe!